3 Hotels und Pensionen in Milíře ab 84,- EUR

Milíře Milíře auf Karte zeigen (früher auch Tachauer Brand) liegt im Bezirk Tachov (Tacha) in der Region Plzeňský kraj (Gebiet um Pilsen). In der Umgebung von Milíře befinden sich u.a folgende Orte: Bor, Cebiv, Ctiboř, Stráž, Svojšín. Weitere Informationen zu Milíře.

Ferienhaus Rybnik in Milíře (ehem. Tachauer Brand)

Ferienhaus Rybnik in Milíře
Ferienhaus Rybnik in Milíře
Ferienhaus
ab 84,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Gebiet um Pilsen

Ferienhaus Rybnik in Milíře ab 84,- €. Dieses Ferienhaus liegt in Milíře, 22 km von Mariánské Lázně und 39 km von Františkovy Lázně entfernt und kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung. Kostenloses WLAN wird im gesamten Hotel angeboten. Das Ferienhaus befindet sich im Bezirk Tachov in der Region Pilsner Gebiet.

Ferienhaus in Milíře (ehem. Tachauer Brand)

Ferienhaus in Milíře
Ferienhaus in Milíře
Ferienhaus
ab 84,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Gebiet um Pilsen

Ferienhaus in Milíře ab 84,- €. Das Ferienhaus liegt in Milíře in der Region Pilsen, nur 22 km von Marienbad entfernt. Die Unterkunft ist 38 km von Franzensbad entfernt. Es gibt ein eigenes Bad mit Badewanne. Das Ferienhaus befindet sich im Bezirk Tachov in der Region Pilsner Gebiet.

Apartment Fara in Milíře (ehem. Tachauer Brand)

Apartment Fara in Milíře
Apartment Fara in Milíře
Apartment
ab 84,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Gebiet um Pilsen

Apartment Fara in Milíře ab 84,- €. Fara bietet eine tierfreundliche Unterkunft in Milíře, 22 km von Mariánské Lázně und 39 km von Františkovy Lázně entfernt. Die Unterkunft liegt 32 km von Weiden entfernt und bietet kostenfreie Parkplätze. Kostenfreies WLAN steht Ihnen zur Verfügung. Das Apartment befindet sich im Bezirk Tachov in der Region Pilsner Gebiet.


Kurzinfo über Milíře

Milíře ist eine Gemeinde mit 181 Einwohnern (1. Januar 2004) in Tschechien. Sie liegt sechs Kilometer westlich von Tachov in 635 m ü.M. im Oberpfälzer Wald (Český les) und gehört dem Bezirk Tachov an. Milíře hieß früher auch Tachauer Brand.