Anreise per Flugzeug und mit dem Auto nach Prag

Prag KarlsbrückeLibor Sváček © CzechTourism

Bequem lässt es sich mit dem Flugzeug in die „Goldene Stadt“ – wie Prag häufig genannt wird – reisen. Für eine günstige Anreise mit dem Flugzeug lassen sich verschiedene Billigflüge finden. Hierzu sollten Reisende frühzeitig im Netz nach günstigen Angeboten recherchieren. So lassen sich unter http://www.fluege.de/Katalog/Prag/Flug-442 neben Angebotspreisen auch weitere Informationen zum Flughafen Prag oder zur Stadt finden. Flugreisende sollten sich beim Packen der Koffer über die gültigen Sicherheitsvorschriften, die bei Flügen innerhalb der EU gelten, erkundigen.

Weitere Informationen hierzu bietet europa.eu. Gels, Sprays und Flüssigkeiten dürfen nur in einem transparenten Plastikbeutel im Handgepäck verstaut werden. Die maximale Menge beträgt einen Liter insgesamt. Von jeder Flüssigkeit dürfen jeweils maximal 100 ml eingepackt werden. Medikamente und Babynahrung sind von der Mengenbeschränkung ausgenommen. In Duty-Free-Läden an Flughäfen gekaufte flüssige Waren dürfen mit ins Handgepäck, solange die Waren und der Kassenzettel in einem Sicherheitsbeutel mit rotem Siegel bleiben. Dieser Beutel ist erst am Zielort zu öffnen. Scharfe Objekte, die als Waffen benutzt werden könnten, dürfen nicht mit ins Flugzeug genommen werden. Hierunter fallen auch Alltagsgegenstände wie Scheren und Nagelpfeilen. Waffen sowie explosionsgefährliche und entzündliche Gegenstände sind an Bord von Flugzeugen verboten. Die jeweilige Fluggesellschaft legt die Größe des Handgepäcks sowie die Anzahl der Gepäckstücke, die mit in die Kabine genommen werden dürfen, fest. Es empfiehlt sich vor Reiseantritt, Informationen über die genauen Regelungen einzuholen.

Prag – Geschichte, Kultur und Party

Die Hauptstadt Prag ist die bekannteste und bei Touristen beliebteste Stadt Tschechiens. Gleichzeitig ist sie mit etwa 1,3 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt. Historische Gebäude und die von den Baustilen Gotik und Barock geprägte Stadtmitte, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde, prägen die Metropole.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten

Die tschechische Hauptstadt hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten, z.B. die Prager Burg, Karlsbrücke, Altstädter Ring, die Rathausuhr sowie der Veitsdom. Zudem kann die älteste komplette erhaltene Synagoge Europas besucht werden.

Prager Kulturlandschaft

In Prag gibt es eine lebendige Kulturszene. Zahlreiche Galerien und Museen lassen das Herz von Kunst- und Kulturbegeisterten höher schlagen. Hier zwei Tipps: Für Liebhaber moderner Fotografien ist die Galerie Langhans, die sich im historischen Gebäude des Langhans Palastes befindet, zu empfehlen. Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischen Werken sowohl tschechischer als auch ausländischer Künstler. Neben den Kunstwerken können sich Besucher von einer großen Sammlung an Büchern inspirieren lassen. Das „La Fabrika“ ist in seinem Angebot breiter aufgestellt und bietet neben visueller Kunst auch Tanzveranstaltungen, klassische Musik sowie Aufführungen von Performance-Künstlern an.

Bars, Clubs und Musikclubs – Große Auswahl für jeden Geschmack

Neben den historischen Gebäuden und der lebendigen Kunst- und Kulturszene ist Prag vor allem für das abendliche Unterhaltungsprogramm bekannt. Das aufregende Nachtleben bietet vielfältige Möglichkeiten sich auszutoben. In den vielen Bars, Discotheken und Musikclubs findet sich die passende Unterhaltung für jeden Geschmack.

Discotheken und Musikclubs in Prag

Musikclub in Prag© Pixabay

Das „Duplex“ ist ein Nobel-Club mit einer stilvollen Einrichtung. Ein Restaurant und eine große Terrasse mit einem tollen Überblick über die Stadt verleihen dem Club ein interessantes Ambiente. Hier hat Mick Jagger seinen 60. Geburtstag gefeiert.

Der „Cross Club“ ist ein vielseitiger Club. Die Inneneinrichtung ist sehr originell. Zu sehen sind Lampen, die aus Fahrzeuggetrieben und Abflussrohren hergestellt sind, sowie Skulpturen aller Art. Die Musik ist sehr variantenreich und zusätzlich zum Tanzen bietet der Club durch zwei Bühnen und ein Theater Raum für Lesungen, Ausstellungen und Konzerte. Erwähnenswert ist zudem die sogenannte „Ghettolledge“, bei der Professoren und Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen zu verschiedenen Themen Vorträge halten.

Ein uriger Pub mitten im Zentrum ist das „Černý vůl“ (Schwarzer Ochse), das fußläufig von der Prager Burg aus erreichbar ist. In dieser alten Kneipe treffen sich viele Einheimische zum Feierabendbier. Die engen Holzbänke zum Sitzen und die schweren Holztische schaffen eine tolle Atmosphäre – und das Bier schmeckt ebenfalls sehr gut.

Das „U Kašpárka“ ist ein Pub im etwas außerhalb des Zentrums gelegenen Stadtteil Strašnice, in den viele Einheimische gehen. Sitzmöglichkeiten gibt es in einer Lounge, im Keller, auf der Veranda und natürlich an der Bar. Bei schönem Wetter ist ein Platz im Garten zu empfehlen. Die Karte bietet tschechische und slowakische Klassiker wie beispielsweise Rindertatar.

Teeräume zum Entspannen

Wer es ein bisschen gemütlicher und entspannter mag, ist in den vielen Teeräumen in Prag gut aufgehoben. Neben diversen Tee- und Kaffeesorten stehen in einigen Teeräumen orientalische Süßigkeiten und Snacks auf der Karte.

Tagesausflug zu den Kalksteinfelsen

Eine Möglichkeit, dem Lärm und Treiben der Stadt für einen Tag zu entfliehen, ist ein Ausflug zu den Kalksteinfelsen im Südwesten von Prag. Die Felsen liegen im Naturschutzgebiet Prokopské údolí, ein passender Ort für ein Picknick, einen Spaziergang oder eine Fahrradtour. Zudem wird ein toller Blick auf die Stadt geboten. Im nahe gelegenen Naherholungsgebiet „Wilde Scharka“ (Divoká Šárka) kommen Aktivurlauber auf ihre Kosten. Das Reservat mit seinen schönen Gewässern und den steilen Kiefer- und Sandsteinfelsen bietet zahlreiche Bade- und Klettermöglichkeiten.

Weitere Infos zum Thema:


Hotel The Charles in Prag

Hotel The Charles in Prag
Hotel The Charles in Prag
Hotel
ab 39,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Hotel The Charles in Prag ab 39,- €. Das Charles Hotel empfängt Sie im Zentrum des Stadtteils Prager Kleinseite. Sie wohnen 100 m von der Karlsbrücke und 15 Gehminuten von der Prager Burg entfernt. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Hotel U Svatého Jana in Prag

Hotel U Svatého Jana in Prag
Hotel U Svatého Jana in Prag
Hotel
ab 35,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Hotel U Svatého Jana in Prag ab 35,- €. In einem Pfarrhaus im Barockstil erwartet Sie das Hotel Svatý Jan an der St.-Johannes-Kirche, nur eine 5-minütige U-Bahnfahrt vom Wenzelsplatz entfernt. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und kostenfreies WLAN. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Andel's Hotel in Prag

Andel's Hotel in Prag
Andel's Hotel in Prag
Hotel
ab 62,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Andels Hotel in Prag ab 62,- €. Im beliebten Stadtbezirk Andel bietet Andel’s by Vienna House Prague eine Mischung aus Design, moderner Architektur und Annehmlichkeiten. Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt über ein Bad und Sat-TV. Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.