Auslandskrankenversicherung, Reiseversicherung und Zusatzversicherung für den Krankheitsfall

Auslandskrankenversicherung© Pixabay

Erkrankungsfälle während des Aufenthalts in Tschechien deckt im Wesentlichen die gesetzliche Krankenversicherung aus Deutschland ab. Darüber hinausgehende Kosten, wie zB. die für einen Rücktransport nach Deutschland, private Behandlungen oder in Tschechien übliche Zuzahlungen werden jedoch nicht übernommen. Für diese Zusatzleistungen wird zum Abschluss einer Auslandskrankenversicherung geraten.

Folgende Kosten werden in der Regel von einer Auslands-Zusatzversicherung übernommen:

  • Ärztliche Behandlung im Ausland
    Die Kosten für eine ärztliche Behandlung in Tschechien sind in der Regel günstiger als in Deutschland, aber es kann notwendig werden, eine bessere Behandlung einzufordern. Diese ist oft mit Mehrkosten verbunden, die durch die gesetzliche Krankenkassen nicht getragen werden. Sollte es am Krankheits- bzw. Unfallort nur eine privatärztliche (Erst-) Behandlung möglich sein, so werden auch diese Kosten oft von der Zusatzversicherung übernommen.

Weitere Infos zum Thema:


City Club Prague in Praha

City Club Prague
City Club Prague
Hotel
ab 29,- EUR Mehr Infos & Buchen kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

City Club Prague in Praha. Das Hotel bietet seinen Gästen komfortable, gut ausgestattete Zimmer in der Innenstadt. Den Wenzelsplatz erreichen Sie von hier aus in nur 5 Minuten zu Fuß. Von der Metrostation I.P....

...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.