Grenzen und Grenzübergänge nach Tschechien: alle Infos*

Grenzübergänge Tschechien© Pixabay

Grenzkontrollen

Seit 2007 gehört die Tschechische Republik zum Schengen-Raum der EU. Damit entfallen Grenzkontrollen und die Staatsgrenze kann auch außer den ehemaligen offizillen Grenzübergängen und ohne zeitliche Begrenzung überschritten werden. Es ist nicht mehr notwending, mit dem Wagen an der Grenze anzuhalten und Reisedokumente vorzulegen.

Allerdings müssen auch innerhalb des Schengen-Raumes die Zollvorschrifften der einzelnen Staaten eingehalten werden.

Hierzu gehören Mengenbegrenzungen bei bestimmte Warengruppen (Alkohol, Zigaretten, Kraftstoff), die festlegen, bis zu welcher Menge man die Ware für privaten Gebrauch einführen darf. Waren für gewerbliche Verwendung müssen verzollt werden.

Beim Reisen mit Tieren sind auch Vorschriften für Verbringung von Haustieren einzuhalten.

Auch die Vorschriften im Straßenverkehr und andere Vorschriften bleiben in den einzelnen Schengen-Ländern unterschiedlich.

Auf Aufforderung der Polizei muss man sich bei einem Grenzübertritt (im Wagen, Zug, am Flughafen oder auf einem Schiff) weiterhin mit einem gültigen Reisedokument ausweisen (Reisepass, EU-Bürger mit einem Personalausweis).

Grenzübergänge (ohne Grenzkontrollen)

Straßenverbindung:

  • Bayern
    • Philippsreut - Strážný (Bundesstraße 12 - Nationalstraße I/4)
    • Bayerisch Eisenstein - Železná Ruda (B 11 = E 53 - N I/27)
    • Furth im Wald / Schafberg - Česká Kubice (B 12 - N I/26)
    • Furth im Wald / Schafberg - Folmava / Vollmau (B 20)
    • Waidhaus - Rozvadov / Roßhaupt (Autobahn A6 (=E 50) - Autobahn D5)
    • Schirnding - Pomezí nad Ohří (B 303 = E 48 - N I/6)
    • Waldsassen - Svatý Kříž / Heiligenkreuz (B 299)
    • Mähring - Broumov / Promenhof (St 2167)
    • Bärnau - Pavlův Studenec / Paulusbrunn (St 2173)
    • Eslarn - Železná / Eisendorf (St 2155)
    • Waldmünchen / Höll - Lisková / Haselbach (St 2146)
    • Eschlkam - Všeruby / Neumark (St 2154)
    • Neukirchen b. Hl. Blut - Svatá Kateřina (CHA 44)
  • Sachsen
    • Schönberg - Vojtanov (B 92 (=E 49) - N I/21)
    • Oberwiesenthal - Boží Dar (B 95 - N I/25)
    • Reitzenhain - Hora Svatého Šebestiána (B 174 - N I/25)
    • Altenberg - Cínovec (B 170 (=E 55) - N I/8)
    • Zinnwald - Cínovec
    • Lückendorf - Petrovice
    • Bahratal – Petrovice
    • Schmilka - Hřensko (B 172 - N I/62)
    • Aš (Asch) - Selb
    • Großschönau - Varnsdorf
    • Seifhennersdorf - Varnsdorf
    • Seifhennersdorf - Rumburk
    • Neugersdorf - Rumburk (S 148 - N I/9)
    • Neugersdorf - Jiříkov
    • Ebersbach - Jiříkov
    • Sohland - Rožany
    • Sebnitz - Dolní Poustevna
    • Neurehefeld - Moldava
    • Deutschgeorgenthal - Český Jiřetín
    • Deutscheinsiedel - Mníšek
    • Deutschneudorf - Nová Ves v Horách
    • Deutschkatharinenberg - Hora Sv. Kateřiny
    • Bärenstein - Vejprty
    • Breitenau - Krásný Les (Autobahn A17 (=E 55) - Autobahn D8)
    • Jonsdorf - Krompach
    • Johanngeorgenstadt - Potůčky (Breitenbach)
    • Klingenthal - Kraslice
    • Klingenthal / Aschberg - Bublava
    • Bad Elster / Ferienheim - Doubrava
    • Bad Elster / Bärenloh - Hranice
    • Rübenau - Kalek
    • Wernitzgrün - Luby
    • Ebmath - Hranice

Eisenbahnverbindung:

  • Bayern
    • Bayerisch Eisenstein - Železná Ruda (Alžbětín) (Bahnstrecke: Plattling - Plzeň)
    • Furth im Wald - Česká Kubice (Bahnstrecke: Furth im Wald - Plzeň)
    • Schirnding - Cheb (Bahnstrecke: Nürnberg - Cheb)
  • Sachsen
    • Bad Brambach - Vojtanov (Bahnstrecke: Plauen - Cheb)
    • Zwotental - Kraslice (Bahnstrecke: Klingenthal - Sokolov)
    • Johanngeorgenstadt - Potůčky (Bahnstrecke: Johanngeorgenstadt - Karlovy Vary)
    • Cranzahl - Vejprty (Bahnstrecke: Annaberg-Buchholz - Vejprty)
    • Bad Schandau - Děčín (Bahnstrecke: Dresden - Děčín)
    • Ebersbach - Rumburk (Bahnstrecke: Ebersbach - Bakov nad Jizerou)
    • Seifhennersdorf - Varnsdorf (Bahnstrecke: Mittelherwigsdorf - Varnsdorf)
    • Zittau - Hrádek nad Nisou (Bahnstrecke: Zittau - Liberec

Geschäfte an den Grenzen

Im Grenzgebiet zu Deutschland und Österreich finden sich einige sog. Asia-Märkte und viele Geschäfte, die tschechische und internationale Produkte günstig an deutsche Touristen verkaufen. Sie befinden sich vor allem im Bezirk Cheb (Eger), am Übergang von Johanngeorgenstadt und Waidhaus, aber auch im Lande, zB. direkt in Prag. Dazu gehören neben Tankstellen auch Lebensmittelmärkte, Apotheken und Einkaufszentren. Aber auch Dienstleister, wie Friseure, Ärzte, Zahnärzte und Autowerkstätten versuchen mit günstigen Leistungen deutsche Kunden anzulocken.

Weitere Infos zum Thema:


Hotel Hořec in Pec pod Sněžkou (ehem. Petzer)

Hotel Hořec in Pec pod Sněžkou
Hotel Hořec in Pec pod Sněžkou
Hotel
ab 41,- EUR Mehr Infos & Buchen kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Pec pod Sněžkou

Hotel Hořec in Pec pod Sněžkou ab 41,- €. Das Hotel Hořec erwartet Sie im Zentrum von Pec pod Sněžkou inmitten des Riesengebirges und bietet Ihnen Zimmer mit Bad, kostenfreies WLAN, einen Whirlpool und kostenfreie Privatparkplätze. Alle Zimmer verfügen über Sat-TV, ein Sofa und eine... Das 4-Sterne-Hotel befindet sich im Bezirk Trutnov in der Region Riesengebirge.

Hotel Horní Pramen in Spindlermühle

Hotel Horní Pramen in Spindlermühle
Hotel Horní Pramen in Spindlermühle
Hotel
ab 30,- EUR Mehr Infos & Buchen kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Špindlerův Mlýn

Hotel Horní Pramen in Spindlermühle ab 30,- €. An einem Südhang mit Aussicht über Špindlerův Mlýn begrüßt Sie das Horní Pramen, das im Jahr 2012 renoviert wurde, mit einer Sonnenterrasse mit einer atemberaubenden Aussicht über das gesamte Bergresort. Das 2-Sterne-Hotel befindet sich im Bezirk Trutnov in der Region Riesengebirge.

...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.