Region Pilsen: Plzeň, Burg Raby, Kloster Kladrau Kladruby, Schloss Manětín

Region Pilsen: Plzeň, Burg Raby, Kloster Kladrau Kladruby, Schloss Manětín

Die Region Pilsen

Die Landschaft der Region mit ihren malerischen Teichen, tiefen Wäldern, blühenden Wiesen und kristallklaren Flüssen wird umschlossen vom geheimnisvollen Böhmerwald, vom Český les (Oberpfälzer Wald) und von den romantischen Gipfeln des Brdy-Gebirges. Seit jeher führten Handelswege in und durch die Region Pilsen. Sie war daher immer auch Einfallstor für Einflüsse westeuropäischer Kultur und Bildung. Viele architektonische Zeugen aus verschiedenen Epochen belegen die historische Entwicklung und die Bedeutung dieser Region. Die verschiedenen gut erhaltenen Stadtkerne können mit Recht als architektonische Kostbarkeiten bezeichnet werden. Gepflegt und Erhalten hat man hier die Werke der böhmischen Barockbaumeister Santini und Dientzenhofer in den Klöstern in Kladruby und Plasy.

Auch die vielen Schlösser und Burgen, wie die Burgstätte Starý Plzenec, die zum großen Teil erhaltene romanische Burg Přimda, die gewaltige Ruine der gotischen Burg Rabí, die einmalige Burg Velhartice, die Wasserburg Švihov, das Renaissanceschloss Horšovský Týn, und das beliebte Schloss Kozel, belegen die große Bedeutung der Region in vergangenen Jahrhunderten. Die Katakomben von Klatovy/Klattau, eine ehemaligen Begräbnisstätte, in der eine Vielzahl von Mumien erhalten blieb, sind Heute eines der größten touristischen Anziehungspunkte. Im landschaftlich sehr schönen Chodenland sind die Traditionen noch sehr lebendig. Die einzigartige Architektur der Dörfer, Bräuche und Mundart werden hier liebevoll und stolz gepflegt.

Die natürlichen Gegebenheiten der Region bieten viel Raum für unterschiedlichste Freizeitaktivitäten. Es findet sich für jeden das Richtige: Wandern und Radwandern auf interessanten markierten Wander- und Radwegen, Skilanglauf im Böhmerwald, Kanufahren auf den Flüssen Berounka und Otava, Wassersport und Angeln am Stausee in Hracholusky, vielfältige Angebote für Reitsportler, Rundflüge über die Region, ein Besuch des Pilsner Zoos, die Verkostung der Biere aus Pilsen und Chodová Planá; Besuche in Museen, Theatern und Galerien oder ein Kuraufenthalt in Konstantinovy Lázně.

Die Hauptstadt der Region: Pilsen / Plzeň

Pilsen ist eine Stadt die einige Superlativen zu bieten hat. Die Stadt liegt am Zusammenfluss der vier Flüsse das Mže/Mies, Radbuza/Radbusa, Uhlava/Angel und Uslava/Uslawa. In der Stadt wird das weltberühmte Pilsner Urquell gebraut. Auf dem Gelände der Brauerei kann man das Bier im Restaurant "Na Spilce" direkt kosten. Das einzigartige Brauereimuseum gehört weltweit zu den ältesten seiner Art. In der Welt berühmt ist die Stadt auch seit vielen Jahrzehnten durch den Maschinenbaubetrieb Škoda. Auch über diesen wichtigen Teil der industriellen Entwicklung der Stadt informiert ein Museum. Das Skoda-Museum bietet einen Überblick über die Entstehung und Entwicklung der Produktion. Pilsen ist nicht nur ein bedeutendes industrielles Zentrum. Die Stadt hat auch eine lange und reiche Kulturgeschichte. Davon zeugen viele bauliche Denkmäler. Die mittelalterliche St. Bartholomäus-Kirche hütet eine berühmte Madonna und hat mit 103 m den höchsten Kirchenturm in Tschechien. Die gotischen Fleischbänke wurden Jahre 1392 erbaut. Gegenwärtig hat die Westböhmischen Galerie hier ihre Ausstellungsräume. Die älteste mitteleuropäische Rüstungskammer ist Teil des westböhmischen Museum. In Pilsen steht auch die drittgrößte Synagoge in der Welt. Sie wurde im 19. Jahrhundert im neuromanischen Stil mit orientalischen Elementen erbaut.

Die Burg Raby (Rabí)

Über dem Fluss Otava steht die gewaltige Ruine der gotischen Burg Rabí, von der man einen einmaligen Blick auf Landschaft und Fluss hat. Der einstige Wohnturm, das Wahrzeichen der zweitgrößten Burg Tschechiens, besitzt einen Aussichtsumgang. Mehr unter Burgen und Schlösser.

Das Schloss Manetin (Manětín)

Dieses Schloss mit seiner kostbaren Innenausstattung, seinen Möbeln, Bildern und Kunstgegenständen ist ein Juwel unter den Barockschlössern Böhmens. Eine Besonderheit ist auch der überdachte Gang, der vom Schloss zur Kirche Johannes des Täufers führt.

Das Kloster Kladrau (Kladruby)

Dieses Kloster ist das älteste Kloster Westböhmens. Es wurde bereits im Jahre 1115 von Fürsten Wladislaw I. gegründet. Eine Ausstellung informiert über das Leben und Wirken des Johannes von Nepomuk. Der 1393 durch König Wenzel IV. ermordete Priester wurde 1729 heilig gesprochen. Den Besucher erwartet außerdem eine Vielzahl von Statuen des Künstlers M. B. Braun. Eine der größten Kirchen Tschechiens ist die hiesige Kirche Mariä Himmelfahrt. Sie wurde zuletzt im Stil der Barock-Gotik umgebaut.

Der Ort Bischofteinitz (Horšovský Týn)

Das Schloss in Horšovský Týn / Bischofteinitz, ursprünglich im Stil der Gotik erbaut, wurde wie viele Schlösser und Burgen Tschechiens mehrfach umgebaut. Heute ist der Stil der Neorenaissance vorherrschend. Die Kapelle des Schlosses ist sehr gut erhalten. Sie wurde zum städtischen Denkmalreservat erklärt. In der Galerie des Schlosses hängen die Porträts der böhmischen Herrscher. Die ehemalige Schlossküche hat ganz besondere Museums- und Ausstellungsstücke zu bieten. Mehr unter Burgen und Schlösser.

Weitere Infos zum Thema:


Pension Horšov in Horšovský Týn (ehem. Bischofteinitz)

Pension Horšov in Horšovský Týn. Die Pension Horšov liegt im Zentrum der kleinen Ortschaft Horšov, nur 100 m von einem Wald entfernt, und bietet kostenfreies WLAN und kostenfreie Parkplätze. In der Unterkunft sind verschiedene Zimmerkategorien verfügbar....
Mehr Infos & Buchen Mehr Objekte

Hostel River in Pilsen

Hostel River in Plzeň. Das Hostel River liegt in der Nähe des Flusses Radbuza im Zentrum von Pilsen, nur einen 10-minütigen Spaziergang vom Hauptbahnhof und dem Hauptplatz entfernt. Kostenfreies WLAN steht Ihnen im gesamten Gebäude zur Verfügung....
Mehr Infos & Buchen Mehr Objekte


...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.



Werbepartner werden

Hotel / FeWo

Penzion in Horšovský Týn

Gebiet um Pilsen: Penzion Horšov in Horšovský Týn. ... Penzion Horšov in Horšovský Týn. ...
ab 20,- €

Mehr Infos & Buchen

Hotel in Horšovský Týn

Gebiet um Pilsen: Hotel Sumava in Horšovský Týn. ... Hotel Sumava in Horšovský Týn. ...
ab 26,- €

Mehr Infos & Buchen

Pension in Plzeň

Gebiet um Pilsen: Pension Wallis in Plzeň. ... Pension Wallis in Plzeň. ...
ab 24,- €

Mehr Infos & Buchen

Hotel in Plzeň

Gebiet um Pilsen: Penzion Hotel Morrison in Plzeň. ... Penzion Hotel Morrison in Plzeň. ...
ab 25,- €

Mehr Infos & Buchen

Pension in Plzeň

Gebiet um Pilsen: Pension Villa Anna Maria in Plzeň. ... Pension Villa Anna Maria in Plzeň. ...
ab 25,- €

Mehr Infos & Buchen

Benzinpreise

Kurs:
27.02 Kč/EUR Euro schwächer: 27.02 Kc/EUR
Super:
28.93 Kč/Liter Benzin-Preis teurer: 28.93 Kc/Liter
= 1.07 EUR/Liter
Diesel:
27.36 Kč/Liter Diesel-Preis teurer: 27.36 Kc/Liter
= 1.01 EUR/Liter
Daten vom 26.08.2016 von EZB und Penize.cz. Ohne Gewähr.
INFO

Hotelsuche

Profitieren Sie von unserem Reisepartner Booking.com!

Unsere Partner