Staatsfeiertage, Schulferien, Saisonzeiten in Tschechien: eine Übersicht

Feiertage Tschechien© Pixabay

In Tschechien gibt es jedes Jahr zwölf staatliche (staatlich anerkannte) Feiertage, sie gelten in allen Regionen:

Die Einhaltung des Sonn- und Feiertagsfahrverbot für LKW überprüft die tschechische Polizei.

  • 28. September - Tag der tschechischen Staatlichkeit (Todestag des heiligen Wenzels in 929 oder 935, des böhmischen Fürsten und heiligen Landespatrons)
  • 28. Oktober - Tag der Entstehung des selbständigen tschechoslowakischen Staates (1918)
  • 17. November - Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie (große studentische Demonstrationen, die mit Gewalt unterdrückt wurden: in 1939 gegen die Besetzung der Tschechoslowakei, in 1989 gegen das kommunistische Regime)
  • 24. Dezember – Heiligabend
  • 25. Dezember – 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember – 2. Weihnachtsfeiertag

Allerheiligen am 1. November ist kein staatlicher Feiertag. An staatlichen Feiertagen sind die meisten Geschäfte in Tschechien wie am Sonntag geöffnet – d.h. kleinere sind geschlossen, aber z. B. große Supermärkte haben geöffnet: Laden-Öffnungszeiten.
Auch die öffentlichen Verkehrsmittel fahren in der Regel so wie am Sonntag. Es können für den jeweiligen Tag Besonderheiten im Fahrplan gelten. Behörden, Banken und Poststellen sind geschlossen.

Schulferien

Die Hauptschulferien sind in Tschechien die gesamten Monate Juli und August (1.7.- 31.8.).

Weitere kürzere Schulferien:

  • Weihnachtsferien - ca. 10 Tage um Weihnachten und Neujahr
  • Halbjahresferien – 1 Tag Anfang Februar, nach dem Abschluss des ersten Schulhalbjahres
  • Frühjahrsferien - 1 Woche im Februar / März – unterschiedlich in jedem Kreis
  • Osterferien – Donnerstag und Freitag unmittelbar vor dem Osterwochenende
  • Herbstferien – weitere 2 Tage um den staatlichen Feiertag am 28. Oktober

Saisonzeiten

Die Hauptsaison, auch für Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, ist in Tschechien ca. Anfang April – Ende Oktober.
Die Unterkunft in Hotels und Pensionen in der Nebensaison ist meistens günstiger: Januar – März, November – Mitte Dezember. Zur Weihnachts- und Neujahrzeit und um Ostern steigen die Preise wieder.
Wintersaison: da beginnt die wichtige Winterskisaison um den 20. Dezember und dauert bis ca. Mitte März. Am günstigsten ist es hier dann zwischen der Winter- und der Sommersaison: April, Mai, Oktober und November.
Weihnachten / Neujahr und Ostern sind auch hier Hochsaison.

Weitere Infos zum Thema:


Hotel Andel in Prag

Hotel Andel in Prag
Hotel Andel in Prag
Hotel
ab 22,- EUR Mehr Infos & Buchen kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Hotel Andel in Prag ab 22,- €. Das charmante, familiengeführte Hotel Andel begrüßt Sie in einer günstigen Lage, direkt neben dem modernen Prager Geschäfts- und Einkaufszentrum Andel und nur 50 m von der U-Bahn-Station entfernt. Es handelt sich um ein Nichtraucherhotel. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.