Museen, Kunstsammlungen, Ausstellungen und Galerien

Museen TschechienPavel Hroch © CzechTourism

Nationalmuseum

Das größte Museum in der Tschechischen Republik ist das Nationalmuseum. Das Hauptgebäude aus dem Jahr 1891 befindet sich am oberen Ende des Wenzelsplatzes in Prag. Seine  Ausstellungen konzentrieren sich auf die Geschichte Böhmens und Mährens. Zurzeit wird das Gebäude aufwändig renoviert, die Wiedereröffnung ist für 2015 geplant. Das Nationalmuseum benutzt ein neues Gebäude in der Nähe, in der Straße Vinohradská.

Weitere Sammlungen sind: 

Technisches Nationalmuseum

Für diejenigen, die sich für Technik oder z. B. Geschichte von Verkehrsmitteln, für Automobile, Flugzeuge oder Eisenbahn interessieren, lohnt sich ein Besuch im Technischen Nationalmuseum in Prag. Aus dem Bereich Astronomie werden astronomische Geräte aus dem 15. – 20. Jahrhundert ausgestellt, und zu den ältesten Exponaten gehört ein fast 5000 Jahre alter Meteorit. Im Bereich Architektur kann man sich u. a. architektonische Modelle verschiedener tschechischen Bauten anschauen, aus dem Bereich Druckerei gibt es hier u. a. eine Handpresse aus dem Ende des 17. Jahrhunderts. Man kann hier auch ein Fotoatelier aus der Wende des 19. Jahrhunderts besuchen.

Luftfahrtmuseum

Das Luftfahrtmuseum mit seinen ca. 150 ausgestellten Flugzeugen befindet sich in Kbely, einem nördlich gelegenen Stadtteil von Prag.

Nationalgalerie

Kunstfreunde können tschechische bildende Kunst, sowie Kunstwerke aus vielen anderen Ländern der Welt, in einem der Gebäude der Nationalgalerie bewundern.

Kunstgewerbemuseum

Im Neorenaissance-Gebäude des Kunstgewerbemuseums (Uměleckoprůmyslové museum) in Prag finden Sie angewandte Kunst-Mode, Textilien und Design-Objekte aus Glas oder Keramik, sowie Fotografien.

Jüdisches Museum

Das Kunstgewerbemuseum befindet sich unmittelbar neben dem Jüdischen Museum in Prag - das aus vier Synagogen, dem Gebäude des Zeremoniensaals und dem berühmten Alten Jüdischen Friedhof im Jüdischen Viertel von Prag besteht.

Museum des Kommunismus

Im Museum des Kommunismus nah Wenzelsplatz in Prag werden Artefakte aus der Zeit der sozialistischen Tschechoslowakei ausgestellt, die das tägliche Leben „hinter dem Eisernen Vorhang“ näherbringen und die historischen Zusammenhänge erläutern.

Sammlungen in Brno / Brünn

In Brünn gibt es umfangreiche Sammlungen, sowohl von freier bildender Kunst, als auch angewandter Kunst wie Design und Architektur, in der Mährischen Galerie.

Öffnungszeiten

In vielen Museen und Galerien ist Montag Ruhetag.

Weitere Infos zum Thema:


Hotel Andel in Prag

Hotel Andel in Prag
Hotel Andel in Prag
Hotel
ab 22,- EUR Mehr Infos & Buchen kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Hotel Andel in Prag ab 22,- €. Das charmante, familiengeführte Hotel Andel begrüßt Sie in einer günstigen Lage, direkt neben dem modernen Prager Geschäfts- und Einkaufszentrum Andel und nur 50 m von der U-Bahn-Station entfernt. Es handelt sich um ein Nichtraucherhotel. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.