Für die aktuelle Reisesituation in Tschechien besuchen Sie unsere Corona-Infoseite und folgen Sie uns auf Twitter!

Antiquitäten, Antikes und Antikmärkte in Tschechien

Antikmarkt in Tschechien© Pixabay

Das Sammeln von Antiquitäten ist rund um den Globus ein beliebtes Hobby geworden, bei dem sich immer der Blick auf die entsprechenden Märkte in anderen Länder lohnt. Aber auch für Touristen, die ein schönes Andenken aus Tschechien mitbringen wollen, stellen Antiquitäten eine interessante Alternative dar.

Was wird angeboten?

Antiquitätenläden (tsch. Starožitnosti) haben in der Tschechischen Republik eine hohe Popularität und finden sich deshalb in jedem größeren Ort.

Angeboten wird alles vom biedermeierlichen Schmuckanhänger über böhmisches Glas bis hin zum wuchtigen Möbelstück. Auch Sammler von Zinngeschirr oder Briefmarken sowie alter Geldscheine und Münzen werden garantiert fündig. Speziell Münzen, Landkarten oder auch Bücher aus der k. u. k. Monarchie, aber ebenso funktionalistische Möbel aus der Zeit des Sozialismus kann man recht günstig erwerben.

Antikes aus Jugendstil, Kubismus und Funktionalismus

International begehrt: als eines der Zentren von Jugendstil bzw. Sezessionsstil und Kubismus finden sich in tschechischen Antiquitätenläden selbstverständlich auch diverse Kunstgegenstände dieser Stilrichtungen, wie beispielsweise Jugenstilvasen und -schmuck oder kubistische Kunst.

Beliebt als Souvenir

Tschechien hat als ehemaliger Teil der k.u.k-Monarchie immer noch viel Antikes mit Bezug zur deutschen Kultur. Sehr beliebt sind daher alte deutsche Bücher, Münzen, Banknoten oder Landkarten. Hier läßt sich oft manches Schnäppchen machen!

Tschechische Malerei

Tschechische Malerei ist faszinierend! Schauen Sie, ob Sie in Galerien oder Antiquitätenläden Bilder und Gemälde von Mikoláš Aleš, Max Švabinský, Jan Zrzavý, Adolf Born, František Kupka, Alfons Mucha, Jiří Anderle oder Joža Úprka kaufen können. Auch wenn die Preise bereits hoch scheinen, sind hier noch erstaunliche Wertzuwächse möglich.

Ausfuhr von Antiquitäten

Bestimmte Antiquitäten, die älter als 50 Jahre sind, dürfen nicht ohne Genehmigung des Kulturministeriums aus Tschechien ausgeführt werden. Das betrifft Herbarien, Briefmarken, Münzen, Banknoten, Mineralien, archäologische Funde, Gemälde und Bildhauerwerke, Waffen, historische Verkehrsmittel und Möbel, die spätestens bis 1938 hergestellt worden sind. Ferner betrifft es Werke mit sakraler Thematik, wie zB. Kapellen, Plastiken, Springbrunnen und alte Volkskunstgegenstände. Fragen Sie daher vor der Ausfuhr beim Tschechischen Kulturministerium an!

Preise

Die Preise tschechischer Antiquitäten variieren je nach Händler, Standort und aktuellem Angebot und unterliegen Schwankungen. Daher ist es immer ratsam, Preisvergleiche mit ähnlichen Stücken in nahen Läden oder auch im Internet durchzuführen, denn Antiquitäten in Tschechien sind nicht automatisch günstiger als in Deutschland, es sei denn man sieht sich auf Flohmärkten um oder kauft direkt von Privat an.

Tipp: Suchen Sie in den Großstädten die "Einkaufsstraßen" mit Antiquitäten (siehe unten), dann haben Sie gleich mehrere Geschäfte nebeneinander, mehr Auswahl und können die Preise vergleichen / handeln.

Top Antiquitätenläden

Besonders in größeren Städten liegen zum Teil mehrere derartige Geschäfte dicht beieinander, wie zB in der Maiselova und Dlouhá-Straße in Prag, sowie in der Mečová und Poštovská/Minoritská Straße in Brünn.

Prag

Jedes Jahr an einem Wochenende im April sowie im November findet außerdem die Antiquitätenmesse „Antique“ im Neustädter Rathaus (Novoměstské radnice) am Karlsplatz (Karlovo náměstí) statt.

Brünn

Trödel und Kitsch

Wem es nicht auf Exklusivität der Ware ankommt oder wer gerne sucht und schmökert, sollte eher auf die großen Trödelmärkte gehen - hier sind Schnäppchen eigentlich fast immer zu machen!

Online-Antiquitätenhändler

Kaufen Sie keine Fälschungen! Lassen Sie sich Echtheits-Zertifikate, Herkunftsnachweise (Provenienz) und Bestätigungen der Originalität aushändigen!

Weitere Infos zum Thema:


Wellness Hotel Step in Prag

Wellness Hotel Step in Prag
Wellness Hotel Step in Prag
Hotel
ab 24,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Wellness Hotel Step in Prag ab 24,- €. Das 5 Autominuten von der O2 Arena und 3 km von der Prager Innenstadt entfernte Wellness Hotel Step bietet eine direkte Verbindung zum Sport- und Wellnesscenter Step. Bewachte Privatparkplätze und Parkplätze am Hotel stehen zur Verfügung. Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Hotel Zlatá Váha in Prag

Hotel Zlatá Váha in Prag
Hotel Zlatá Váha in Prag
Hotel
ab 20,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Hotel Zlatá Váha in Prag ab 20,- €. Ein historisches Gebäude im Zentrum von Prag beherbergt das Hotel Zlatá Váha. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit einer Bar, das eine große Auswahl an Gerichten der tschechischen und internationalen Küche serviert. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Hotel City Club in Prag

Hotel City Club in Prag
Hotel City Club in Prag
Hotel
ab 27,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Hotel City Club in Prag ab 27,- €. Die Unterkunft City Club Prague begrüßt Sie in Prag, 15 Gehminuten vom Wenzelsplatz entfernt. Freuen Sie sich auf gut ausgestattete Zimmer und eine Lobbybar. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet und bietet Ihnen kostenfreies WLAN. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.