Winterreifenpflicht in Tschechien: mit Winterreifen fahren

Winterreifenpflicht in Tschechien© Pixabay

Seit 2011 gibt es in Tschechien eine allgemeine situative Winterreifenpflicht (Gesetz Nr. 133/2011 der Sammlung Straßenverkehrsgesetze).

Gültigkeit und Profiltiefen

Herrscht auf der Straße eine geschlossene Schneedecke, Eis oder Raureif, oder kann aufgrund der Witterungsbedingungen mit einer derartigen Situation gerechnet werden, so gilt die Winterreifenpflicht und es ist ratsam entsprechende Winterreifen aufzuziehen.

Das neue Gesetz ersetzt eine ältere Bestimmung, wonach der Beginn und das Ende eines Streckenabschnitts durch ein spezielles Verkehrszeichen (blaues Gebotsschild mit Auto und Schneeflocke) gekennzeichnet ist.

Der Gültigkeitszeitraum ist der 1. November bis 31. März.

Die Winterreifenpflicht gilt für Fahrzeuge der Kategorie M* und N*. Kraftfahrzeuge unter einem Gesamtgewicht von 3,5 t müssen auf allen Rädern Winterreifen aufgezogen haben (Profiltiefe > 4 mm), Fahrzeuge mit mehr als 3,5 t Gesamtgewicht auf allen Rädern der Antriebsachse (Profiltiefe > 6 mm).

Unabhängig von der Winterreifenpflicht besteht an speziell ausgeschilderten Strecken eine Schneekettenpflicht.

*) Kategorie M: PKW und Busse, Kategorie N: LKW

Autobahnabschnitt mit pauschaler Winterreifenpflicht

Autobahn D1 km 21 - 182 d.h. Kreuzung Mirošovice - Kývalka

Staatsstraßen I. Ordnung mit pauschaler Winterreifenpflicht

  • Region Ústí nad Labem
    • Nr. 7 Chomutov - Berg Sv. Šebestiána
    • Nr. 8 Dubí - Cínovec
  • Region Pardubice
    • Nr. 11 Jablonné nad Orlicí - Suchý Vrch - Červená Voda
    • Nr. 34 Polička - Květná - Svitavy
    • Nr. 34 Hlinsko - Borová
    • Nr. 35 Moravská Třebová - Hřebeč
    • Nr. 37 Trhová Kamenice - Lukavice
  • Region Olomouc
    • Nr. 35 Mohelnice - Studená Loučka
      Nr. 46 Šternberk - Horní Loděnice
      Nr. 60 Lipová Lázně – Vápenná
  • Region Mähren-Schlesien
    • Nr. 56 Ostravice – Bílá hranice kraje (Nr. 35)

Die Einhaltung der Winterreifenpflicht prüft die tschechische Polizei. Achten Sie insbesondere auf die andere Profil-Mindesttiefe im Vergleich zu Deutschland!

Weitere Infos zum Thema: