Geldwechsel in Tschechien: worauf es ankommt!

Tschechische Kronen CZK+Video© Pixabay

Am besten in Banken

Die Währung in Tschechien heißt Tschechische Krone. Am sichersten wird Bargeld in Tschechische Kronen (CZK / Kč) in einer Bank umgetauscht. Die Gebühren betragen hier um ca. 2 %. Weitere Kosten sollten dann nicht mehr hinzukommen.

Aufpassen bei Wechselstuben

Eine andere Möglichkeit sind die – zumindest im Zentrum Prags und anderer großen Städte – zahlreichen Wechselstuben, die den Umtausch in Kronen teilweise sogar ohne Wechselgebühren (Commission, Kommision, tsch. poplatky) anbieten.

Oft ist das Tauschen ohne Gebühren oder zu einem günstigen Kurs nur ab einer bestimmten Summe möglich, die z. B. 1000 € betragen kann – was leider nicht auf dem Schild am Eingang steht.

Vorsicht ist auch bei der Angabe “0% Commission” (ohne Gebühren) geboten. Meist bezieht sich diese Aussage nur auf den Ankauf von tschechischen Kronen, nicht jedoch auf ihren Verkauf. Man kann dieses Verhalten als eine klassische Touristenfalle ansehen.

Deshalb ist es ratsam, noch vor dem Umtausch bei einer Wechselstube, aber auch bei einer Bank, nach dem genauen Kronen-Betrag zu fragen bzw. sich aufschreiben zu lassen, den man für seine konkrete Geldsumme bekommen würde, bzw. nach dem genauen Kurs und den Gebühren für diese Summe. So kann man mehrere konkrete Angebote vergleichen und erkennt Trickser schnell.

Wechselstuben prüfen nicht immer das Geld auf Falschgeld - daher kann es sein, dass sie unbemerkt Falschgeld erhalten. Erkennen Sie echte tschechische Kronen?

Update 2019

Im Herbst 2018 hat das Unterhaus des tschechischen Parlaments eine gesetzliche Regelung beschlossen, wonach Kunden bis zu drei Stunden nach einem Geldumtausch auf einer Wechselstube das Recht haben, die Transaktion rückgängig zu machen und ihr Geld in der Ursprungswährung zurück zu bekommen. Kehren Sie also mit Ihrer Quittung über den Umtausch einfach wieder zur Wechselstube zurück und lassen sich die Euros wieder auszahlen, sofern Ihnen der Umtauschkurs komisch vorkommt. Hier sehen Sie den offiziellen Umtauschkurs EUR/CZK.

Kronen holen am Geldautomaten

Bankomat Geldautomat© Czech Tourist

In Tschechien kann man mit einer EC-Karte, Maestro-Karte, V Pay-Karte oder allen gängigen Kreditkarten (Visa, MasterCard, Diners Club, American Express) am Geldautomaten (ATM, tsch. Bankomat) direkt Tschechische Kronen abheben.

In der Tschechischen Republik gibt es mehr als 5500 Geldautomaten, betrieben von 12 Banken: Citibank, Česká Spořitelna (Tschechische Sparkasse, hat das größte Netz mit über 1300 Geldautomaten), Poštovní spořitelna, Československá obchodní banka ČSOB, Moneta Money Bank, Komerční banka, Raiffeisenbank, UniCredit Bank, Sberbank CZ, Oberbank AG, Fio banka, Air bank.

In großen Städten findet man Geldautomaten fast überall, aber auch in kleinen Städten gibt es sie oft zumindest bei einer Bank oder am Bahnhof.

Gebühren der Geldautomaten

Geldkarte / Girocard mit EC-, Maestro- oder V Pay-Logo

Beim Bargeld-Abheben am Geldautomat mit einer Geldkarte richtet sich die Gebühr nach den Bestimmungen der Bank in Deutschland. Bei den Partnerbanken oder Banken der gleichen Gruppe kann das Abheben in Tschechien kostenlos sein. Meist jedoch fällt ein Entgelt für die Bargeldauszahlung wegen der Währungsumrechnung (ab 1 %, mind. 3,50 Euro) an, da das Bargeld nicht in Euro ausgegeben wird, sondern in der Landeswährung Tschechische Kronen. Informieren Sie sich zu den Gebühren und den Partnerbanken in Tschechien bei Ihrer Bank.
Es kommt vor, dass trotz des gleichen Banknamens wie in Deutschland dennoch Gebühren berechnet werden. Fragen Sie dazu - sofern möglich - direkt in der Bank vor Ort nach, ob Gebühren anfallen.

Kreditkarte (Visa, MasterCard, Diners Club, American Express)

Meist wird ein Entgelt für die Bargeldauszahlung wegen der Währungsumrechnung berechnet, eine Gebühr zwischen 1 und 5%. Dazu sowie zu den Haftungsgrenzen bei Verlust oder Diebstahl der Karte informieren Sie sich am besten bei Ihrer Bank.

Kostenlos in Tschechien Geld abheben ist möglich, wenn Sie ein Konto bei einer Bank haben, das kostenfreies Geldabheben weltweit anbietet.

Bedienung eines tschechischen Geldautomaten

Tschechische Geldautomaten laufen zunächst immer in tschechischer Sprache. Modernere Geräte lassen sich nach dem Einführen der Karte auf die deutsche Sprache umstellen (meist mit "Deutsch" und der deutschen Fahne symbolisiert, bzw. Auswahlpunkt in etwa wie "Change Language"). Verfügt der ATM nur über die tschechische Sprachversion oder haben Sie diesen Punkt übersprungen, können Sie mit folgender Tabelle zum Ziel kommen. Die Menüpunkte werden in etwa so in Tschechisch angezeigt; alternativ dazu eine deutsche Anzeige:

Aktion tschechische Anzeige deutsche Anzeige
Geldkarte einführen Vložte kartu Bitte Geldkarte einführen
PIN eingeben Zadejte PIN Bitte PIN eingeben
Auszahlung anfordern Výběr hotovosti Auszahlung
Betrag auswählen Výběr hotovosti, zvolte částku Wählen Sie den gewünschten Betrag aus
Quittung erhalten Přejete si stvrzenku? Ano / Ne Wünschen Sie eine Quittung? Ja / Nein
Geldkarte auswerfen Odberte prosím svou kartu Bitte entnehmen Sie Ihre Geldkarte

Kostenfalle Geldautomat

Etliche Geldautomaten fragen während der Abhebeprozedur, ob die "Geldabhebung mit Umrechnung" oder "Geldabhebung ohne Umrechnung" erfolgen soll - eine klassische Touristenfalle. Bei der Geldabhebung mit Umrechnung wird Ihnen der Umrechnungskurs direkt angezeigt und meist ist der Kurs bedeutend schlechter als der offizielle Wechselkurs. Wählen Sie daher immer "Geldabhebung ohne Umrechnung" - nur so erhalten Sie den besten Umtauschkurs!

Video über Bedienung tschechischer Geldautomaten ohne Kostenfalle.

Deutsche Banken in Tschechien

Eine Übersicht deutscher Banken, die kostenlos Geld abheben erlauben, finden Sie hier.

Kann ich mit Euro in Tschechien bezahlen?

Tschechien als ein entwickeltes EU-Land bietet an so gut wie jeder Stelle das Bezahlen mit Geldkarte (EC- bzw. Maestro-Karte oder V Pay-Karte) oder Kreditkarten an. Damit sollte der Großteil aller Zahlungen auf der Reise per Geldkarte/Kreditkarte erfolgen. An touristischen Orten, sowie einigen Restaurants und insbesondere Tankstellen im grenznahen Raum kann man oft direkt mit Euro bezahlen. Hier wird allerdings ein ungünstigerer Umtauschkurs angesetzt, so dass die direkte Barzahlung mit Euro in Tschechien nicht zu empfehlen ist.

Achtung:

Kein Geld auf der Straße wechseln – die Banknoten, die man dort für sein Geld erhält, sind sehr wahrscheinlich alte, nicht mehr gültige Kronen-Scheine oder Banknoten einer anderen Währung, in der die Zahl, die auf dem Schein steht, einen deutlich niedrigeren Wert hat.

Die Reihenfolge lautet daher: 1. Geldautomat, 2. Bank, 3. Wechselstube. Nie jedoch auf der Strasse.

Rücktausch Tschechischer Kronen

Haben Sie am Ende der Reise tschechische Kronen übrig, so sollten Sie sie lieber im Land ausgeben. Es kann sein, dass Ihre Hausbank oder die heimische Wechselstube in Deutschland einen ungünstigen Kurs anbietet. Münzen werden eh nicht akzeptiert. Von daher lieber noch ein Souvenier gekauft oder das Geld Bekannten oder der Familie für die nächste Tschechienreise mitgeben.
Ist der Geldbetrag höher (ab ca. 1.000 Kč (ca. 40 Euro), so gilt die Empfehlung für das Rücktauschen von Kronen wie oben genannt beim Geldwechsel: Banken oder seriöse Wechselstuben mit 0% Kommission.

Weitere Infos zum Thema:


Hotel The Charles in Prag

Hotel The Charles in Prag
Hotel The Charles in Prag
Hotel
ab 39,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Hotel The Charles in Prag ab 39,- €. Das Charles Hotel empfängt Sie im Zentrum des Stadtteils Prager Kleinseite. Sie wohnen 100 m von der Karlsbrücke und 15 Gehminuten von der Prager Burg entfernt. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Hotel U Svatého Jana in Prag

Hotel U Svatého Jana in Prag
Hotel U Svatého Jana in Prag
Hotel
ab 35,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Hotel U Svatého Jana in Prag ab 35,- €. In einem Pfarrhaus im Barockstil erwartet Sie das Hotel Svatý Jan an der St.-Johannes-Kirche, nur eine 5-minütige U-Bahnfahrt vom Wenzelsplatz entfernt. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und kostenfreies WLAN. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Andel's Hotel in Prag

Andel's Hotel in Prag
Andel's Hotel in Prag
Hotel
ab 42,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Praha

Andels Hotel in Prag ab 42,- €. Im beliebten Stadtbezirk Anděl bietet Andel’s by Vienna House Prague eine Mischung aus Design, moderner Architektur und Annehmlichkeiten. Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt über ein Bad und Sat-TV. Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in der tschechischen Hauptstadt Prag.

...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.