3 Hotels und Pensionen in Modřice ab 27,- EUR

Modřice Modřice auf Karte zeigen (früher auch Mödritz) liegt im Bezirk Brno-venkov (Brno-Umland) in der Region Jihomoravský kraj (Südmähren). In der Umgebung von Modřice befinden sich u.a folgende Orte: Cvrčovice, Ochoz u Brna, Ostrovačice, Sentice, Troubsko, Žatčany. Weitere Informationen zu Modřice.

Aben & Hana Penzion in Modřice (ehem. Mödritz)

Aben & Hana Penzion in Modřice
Aben & Hana Pension in Modřice
Pension
ab 35,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Südmähren

Aben & Hana Pension in Modřice ab 35,- €. Die ABEN & HANA penzion bietet Unterkunft in Modřice. WLAN nutzen Sie im gesamten Gebäude kostenfrei. Die Zimmer verfügen über einen TV. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Badezimmer mit einer Dusche ausgestattet. Die Pension befindet sich im Bezirk Brno-město in der Region Südmähren.

Penzion U Trávníčka in Modřice (ehem. Mödritz)

Penzion U Trávníčka in Modřice
Pension U Trávníčka in Modřice
Pension
ab 48,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Südmähren

Pension U Trávníčka in Modřice ab 48,- €. Das familiengeführte Pension u Trávníčka genießt eine ruhige Lage am Stadtrand von Brünn. Die Unterkunft liegt direkt neben der Straßenbahnhaltestelle Modřice-Tyrsova und der Hauptstraße nach Wien. Die Pension befindet sich im Bezirk Brno-město in der Region Südmähren.

Hotel Gregor in Modřice (ehem. Mödritz)

Hotel Gregor in Modřice
Hotel Gregor in Modřice
Hotel
ab 27,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Südmähren

Hotel Gregor in Modřice ab 27,- €. Nur 9 km vom Zentrum von Brünn entfernt empfängt Sie das Hotel Gregor in Modřice mit individuell eingerichteten Zimmern mit einem LCD-TV. Freuen Sie sich auf tschechische Küche und Bier im hoteleigenen Restaurant. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich im Bezirk Brno-město in der Region Südmähren.


Kurzinfo über Modřice

Modřice ist eine Stadt in Tschechien. Sie liegt sieben Kilometer südlich des Stadtzentrums von Brünn und gehört zum Bezirk Brünn (tsch. Brno)-venkov. Modřice hieß früher auch Mödritz.