3 Hotels und Pensionen in Moraveč ab 49,- EUR

Moraveč Moravec auf Karte zeigen (früher auch Morawetsch) liegt im Bezirk Pelhřimov (Pilgrams) in der Region Kraj Vysočina (Böhmisch-Mährische Höhe). In der Umgebung von Moraveč befinden sich u.a folgende Orte: Bořetín, Čelistná, Důl, Humpolec, Moraveč, Pelhřimov. Weitere Informationen zu Moraveč.

Ferienhaus Fireplace 03 in Moraveč (ehem. Morawetsch)

Ferienhaus Fireplace 03 in Moraveč
Ferienhaus Fireplace 03 in Moraveč
Ferienhaus

Ferienhaus Fireplace 03 in Moraveč ab 49,- €. Das Ferienhaus Moravec mit einem Kamin 03 ist ein Ferienhaus in Moravec in der Region Vysočina und besitzt einen Garten. Es bietet kostenfreie Parkplätze. Kostenloses WLAN wird im gesamten Gebäude angeboten. Das Ferienhaus befindet sich im Bezirk Jihlava in der Region Böhmisch-Mährisches Hochland Vysočina.

Hotel Camp Relax in Moraveč (ehem. Morawetsch)

Hotel Camp Relax in Moraveč
Hotel Campingplatz Relax in Moraveč
Camping

Hotel Campingplatz Relax in Moraveč ab 160,- €. Am Rande des Dorfes Moravec erwartet Sie das Campingplatz Relax Moravec und bietet Ihnen kostenfreien Zugang zu einem Tennisplatz, Tischtennisplatten und einem Spielplatz mit einem Trampolin. Den Busbahnhof von Křižanov erreichen Sie nach 5 km. Das Campingplatz befindet sich im Bezirk Jihlava in der Region Böhmisch-Mährisches Hochland Vysočina.

Ferienhaus Jindrich in Moraveč (ehem. Morawetsch)

Ferienhaus Jindrich in Moraveč
Ferienhaus Jindrich in Moraveč
Ferienhaus

Ferienhaus Jindrich in Moraveč ab 72,- €. Das Ferienhaus Jindřich ist ein Ferienhaus mit Balkon in Moravec. Die Unterkunft ist 44 km von Brno entfernt. Ein TV ist vorhanden und es gibt ein eigenes Bad mit Dusche. Jihlava ist 40 km vom Ferienhaus entfernt. Das Ferienhaus befindet sich im Bezirk Jihlava in der Region Böhmisch-Mährisches Hochland Vysočina.


Kurzinfo über Moraveč

Moraveč ist eine Gemeinde mit 201 Einwohnern in Tschechien. Sie liegt 11 km westlich von Pelhřimov und gehört dem Bezirk Pelhřimov an. Der Ort befindet sich im 595 m ü.M. im Tal des Cerekvičký potok, der östlich im Moravečký rybník gestaut wird. Moraveč hieß früher auch Morawetsch.