3 Hotels und Pensionen in Příbor ab 29,- EUR

Příbor Příbor auf Karte zeigen (früher auch Freiberg in Mähren) liegt im Bezirk Nový Jičín (Neutitschein) in der Region Moravskoslezský kraj (Beskiden). In der Umgebung von Příbor befinden sich u.a folgende Orte: Jeseník nad Odrou, Kujavy, Mošnov, Šenov u Nového Jičína, Tísek. Weitere Informationen zu Příbor.

Hotel Hukvaldy in Příbor (ehem. Freiberg in Mähren)

Hotel Hukvaldy in Příbor
Hotel Hukvaldy in Příbor
Hotel
ab 33,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Beskiden

Hotel Hukvaldy in Příbor ab 33,- €. Das Hotel Hukvaldy mit Innenpool und Restaurant befindet sich in Hukvaldy, 800 m vom Schloss entfernt. Kostenloser WLAN-Zugang steht zur Verfügung. Jedes Zimmer hat einen eigenen TV. Das Bad bietet kostenlose Pflegeprodukte. Das Hotel befindet sich im Bezirk Frýdek-Místek in der Region Beskiden.

Ferienhaus in Příbor (ehem. Freiberg in Mähren)

Ferienhaus in Příbor
Ferienhaus in Příbor
Ferienhaus
ab 249,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Beskiden

Ferienhaus in Příbor ab 249,- €. Diese freistehende Villa liegt in Příbor und verfügt über eine Terrasse und einen Garten. Das Anwesen bietet einen Blick auf die Berge und ist 49 km von Ustroń entfernt. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Kostenfreie Parkplätze stehen Ihnen zur Verfügung. Das Ferienhaus befindet sich im Bezirk Nový Jičín in der Region Beskiden.

Penzion Jaal in Příbor (ehem. Freiberg in Mähren)

Penzion Jaal in Příbor
Pension Jaal in Příbor
Pension
ab 29,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Beskiden

Pension Jaal in Příbor ab 29,- €. Die Nichtraucher Pension JAAL erwartet Sie in Příbor und bietet eine Bar mit einem Sitzbereich im Freien. Konferenzeinrichtungen stehen ebenfalls zur Verfügung. WLAN nutzen Sie hier kostenfrei. Die Pension befindet sich im Bezirk Nový Jičín in der Region Beskiden.


Kurzinfo über Příbor

Příbor ist eine Stadt im Nordosten Mährens in Tschechien. Sie erstreckt sich entlang der Ufer des Flusses Lubina. Von drei Seiten ist sie umgeben von Vorbergen der Beskiden mit Aussicht auf Burg Štramberk, Burg Hukvaldy und Radhošť. Die Stadt hat 8789 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2003) auf einer Fläche von 22,14 km². Příbor hieß früher auch Freiberg in Mähren.