Natur der Region Liberec: Isergebirge, Böhmisches Paradies, Herrenfelsen

IsergebirgeJan Strakoš © CzechTourism

Das Isergebirge (Jizerské hory)

Im Norden der Tschechischen Republik erhebt sich ein Gebirge mit Gipfeln von über 1000 Höhenmetern, in welches das Wasser im Laufe von Jahrmillionen tiefe Flusstäler geschnitten hat. Zahlreiche Lehrpfade führen durch das Gebiet entlang den felsigen Flussbetten von Jizera und Smědá zu Torfmooren, Seen und dem Basaltberg Bukovec. Das Isergebirge besticht durch seine vielfältige und zum Teil seltene Flora. Felsengebilde aus Granit, die durch Verwitterung entstanden, sind charakteristisch für das Naturschutzreservat Stržový vrch.

Der Herrenfelsen (Panská Skála)

Im ältesten geologischen Reservat Tschechiens liegt in der Nähe von Kamenický Šenov (Steinschönau) der Herrenfelsen (Panská Skála). Er ist vulkanischen Ursprungs. Seine besondere Form verdankt er Basaltsäulen, die bis zu zwölf Meter empor ragen und an Orgelpfeifen erinnern. Der Ort mit seiner märchenhaft-phantastisch Atmosphäre dient immer wieder als Kulisse für Filmaufnahmen.

Das Böhmische Paradies

Böhmisches ParadiesŠtěpán Vrzala © CzechTourism

Die Landschaft des ältesten Naturschutzgebietes in Tschechien mit sagenhaft anmutenden Ruinen mittelalterlicher Burgen, eindrucksvollen Türmen, Toren, Höhlen und ganzen Felsenstädten aus Sandstein wirkt wie verzaubert. Eine dieser Felsenstädte mit mehr als 400 Sandsteintürmen ist Hrubá Skála, sie liegt zwischen Hrubá Skála und Turnov. Hier befinden sich berühmte Kletterfelsen wie Drachenfelsen (Dračí skály), Leuchtturm (Maják) und Kapellmeister (Kapelník). Auch das Bergplateau "Příhrazské skály", östlich des Berges "Mužský", mit tiefen Schluchten, 178 Felsentürmen, darunter die sogenannte Stute (Kobyla), ist bei erfahrenen Bergsteigern sehr beliebt. Westlich des Berges "Mužský" stehen die Reste einer auf sieben Sandsteinblöcken erbauten mittelalterlichen Felsenburg. Ihren Namen Büttelstübchen (Drábské světničky) verdankt die Burg Räumen, die in den Felsen gehauen wurden. In den Tälern unterhalb der Burg Trosky liegen acht Teiche, die dort bereits im 16. Jahrhundert angelegt wurden. Dieses Teichsystem ist die Heimat sehr selten gewordener Sumpfflora und -fauna.

Weitere Infos zum Thema:


Best Western Plus Pytloun Design Hotel in Liberec (ehem. Reichenberg)

Best Western Plus Pytloun Design Hotel in Liberec
Best Western Plus Pytloun Design Hotel in Liberec
Hotel
ab 20,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Liberec

Best Western Plus Pytloun Design Hotel in Liberec ab 20,- €. Das Pytloun Design Hotel erwartet Sie in einem ruhigen Teil von Liberec in der Nähe des Stadtzentrums. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Sie genießen Ermäßigungen in Höhe von 25% auf Skipässe für das Skigebiet Jested. Das 4-Sterne-Hotel befindet sich im Bezirk Liberec in der Region Isergebirge.

Pytloun Hotel in Liberec (ehem. Reichenberg)

Pytloun Hotel in Liberec
Pytloun Hotel in Liberec
Hotel
ab 26,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Liberec

Pytloun Hotel in Liberec ab 26,- €. Das Pytloun ist ein kürzlich renoviertes Hotel am Stadtrand von Liberec, in der Nähe der Schnelsstraße R-35 und nur eine 4-minütige Fahrt vom Stadtzentrum entfernt. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich im Bezirk Liberec in der Region Isergebirge.

Hotel Stará Pekárna in Liberec (ehem. Reichenberg)

Hotel Stará Pekárna in Liberec
Hotel Stará Pekárna in Liberec
Hotel
ab 27,- EUR Infos & Reservieren kostenfrei stornierbar Mehr Objekte in Liberec

Hotel Stará Pekárna in Liberec ab 27,- €. Einen Grillplatz bietet das Hotel Stará Pekárna in Liberec. Der ZOO Liberec ist 1,5 km von der Unterkunft entfernt. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen der Unterkunft kostenfrei. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich im Bezirk Liberec in der Region Isergebirge.

...mehr Ferienhäuser, Hotels, Apartments

*) Die Objekte und Preise werden von unserem Partner Booking.com geliefert. Keine Gewähr.